dalmatiner

Dalmatiner/ Züchter / Minden / OWL

K-Wurf

* 05. Juni 2018

Die Eltern

Hündin: Chocolate Dream vom Gut Nordholz, „Choice“, weiß / braun, VDH / DZB 29333, Wurftag: 02. Mai 2012 , vollzahnig, HD-frei, beidseitig hörend
Rüde: Armani vom Weserblick, „Armani“, weiß / schwarz, VDH / DZB 27468, Wurftag: 19. Mai 2008, vollzahnig, HD-frei, beidseitig hörend

Pedigree der Welpen
Pedigree K-Wurf PDF-Download

Der Deckakt

Am 02. April 2018 hatten Choice und Armani ein Date. Die Zwei fanden sich auf Anhieb super sympatisch.

Anfang Juni 2018 erwarten wir unseren K-Wurf. Wir erhoffen uns aus dieser Verpaarung gesunde, wesensfeste und standardgerechte Welpen. Sollten Sie Interesse an einem Welpen aus dieser Verpaarung haben, setzten Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Die Trächtigkeit

Am 06. Mai 2018, 34 Tage nach dem Deckakt hatte Choice einen Bauchumfang von 59 cm und wog 25 kg. Kurz vor der Geburt, am 62. Tag nach dem Deckakt hatte Choice einen Bauchumfang von 89 cm und ein Gewicht von 33 kg.

Während der Trächtigkeit ging es Choice immer sehr gut. Sie hat bis zwei Tage vor der Geburt immer an den täglichen Spaziergängen unseres Rudels teilgenommen.

Die Geburt

Am 05. Juni 2018 hat unsere Choice (Chocolate Dream vom Gut Nordholz) in der Zeit von 10.15 Uhr bis 19:00 Uhr völlig problemlos und instinktsicher 10 gesunde Welpen (8 Rüden und 2 Hündinnen) zur Welt gebracht. Mutter und Welpen geht es prima. Wir freuen uns riesig und sind schon sehr gespannt auf die nächsten Wochen.

Die 1. Woche

Unsere K-chen sind nun schon sieben Tage alt. Alle zehn Zwerge haben an Gewicht sehr gut zugelegt. Mama Choice ist topfit und versorgt ihre Rasselbande sehr liebevoll. Das erste Krallenschneiden haben alle gut überstanden. Der Tagesablauf der Kleinen besteht zur Zeit aus Trinken und Schlafen. In der Wurfkiste tummeln sich 2 w/s Hündinnen, 4 w/s Rüden und 4 w/b Rüden. Jetzt viel Spaß mit den Bildern der ersten Woche.

« 1 von 3 »

Die 2. Woche

Die süßen K-chen sind jetzt schon zwei Wochen alt. Der Mama und den Kleinen geht es prima. Am 10. Lebenstag hatten alle K-chen ihr Geburtsgewicht verdoppelt. Die erste Wurmkur stand auf dem Programm und alle Welpen haben die Tortur ohne Probleme gemeistert. Ein weiteres Krallenschneiden zum Schutz von Mama ihrer Milchbar wurde erfolgreich erledigt. Die Punkte von den süßen Lakritz- und Schokoschnuten sind nun auch schon deutlicher zu erkennen. Die Kleinen blinzeln schon sehr deutlich mit ihren Augen in die Kamera. Mama Choice freut sich schon wieder über kleine Spaziergänge, wo sie dann etwas relaxen kann. Jetzt v iel Spaß mit den Bildern aus der 2. Lebenswoche

« 1 von 4 »

 

Die 3. Woche

Die Zeit vergeht wie im Fluge und in der Wurfkiste hat sich jede Menge getan. Unsere K-chen sind nun schon drei Wochen alt. Es ist immer wieder ein Erlebnis, die schnelle Entwicklung der Kleinen mit zu erleben. Erst kommen die Punkte, die Augen und Ohren öffnen sich. Die Zwerge fangen an zu laufen und bekommen ihre ersten Zähne. Das alles passiert in de ersten Wochen. Das Gewusel in der Wurfkiste nimmt jetzt auch stark zu. Es wird gebellt, geknurrt und geheult. Kontakte zu den Geschwistern werden aufgenommen und auch das zweibeinige Pflegepersonal wird freudig begrüßt. Das erste Zufüttern hat die Rasselbande gut angenommen, aber es geht natürlich nichts über Mama Choice ihre Milch.
Viel Spaß mit den Fotos aus der 3. Lebenswoche.

« 1 von 3 »

 

Die 4. Woche

Unsere 10 Getupften sind nun schon vier Wochen alt. Die Kleinen und ihre Mama Choice haben die ersten Besucher empfangen. Alle waren begeistert von den K-chen und ihrer Mama. Die vielen Streicheleinheiten hat die Rasselbande sehr genossen. Ein weiteres Krallenschneiden und das tägliche Wiegen ist für die Welpen schon zur Routine geworden. Die zweite Wurmkur gab es auch für die Kleinen. Bei herrlichem Sommerwetter stand der Umzug in den Welpenraum mit Auslauf in den Garten an. Die Zwerge haben die neue Umgebung neugierig erkundet und sich schnell eingelebt. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich für die vielen Glückwünsche die uns zur Geburt unserer K-chen erreicht haben bedanken.
Jetzt wünschen wir ganz viel Spaß mit den Bildern aus der 4. Lebenswoche.

« 1 von 4 »

Die 5. Woche

Unsere zehn Zwerge sind nun schon fünf Wochen alt. Bei wunderschönem Sommerwetter konnte die Kleinen den Welpenauslauf schon so richtig genießen und es gab immer etwas Neues zu entdecken. Es gab jede Menge Besuch für unsere K-chen. Alle waren begeistert von unserer Rasselbande.
Wir wünschen viel Spaß mit den Bildern aus der 5. Lebenswoche.

« 1 von 3 »

Die 6. Woche

Die Rasselbande ist nun schon sechs Wochen alt. Auch in dieser Woche war wieder viel los im Welpenauslauf. Die Kleinen haben sich über jede Menge Besuch gefreut, wo viel geknuddelt und gespielt wurde. Es gab auch immer wieder Neues im Welpenauslauf zu entdecken, was die Kleinen mit Begeisterung „untersucht“ haben. Jetzt viel Freude mit den Fotos aus der 6. Lebenswoche.

« 1 von 4 »

Die AEP Untersuchung (Hörtest)

Am 21. Juli 2018 hatten unsere K-chen vom Gut Nordholz aus der Verpaarung Armani vom Weserblick & Chocolate Dream vom Gut Nordholz die AEP-Untersuchung. Wir freuen uns riesig über das tolle Ergebnis: Alle K-chen sind beidseitig hörend!

Die 7. Woche

Unsere Rasselbande ist jetzt schon sieben Wochen alt. Es war eine sehr aufregende Woche für die Zwerge. Bei tollem Sommerwetter hat uns der Waldkindergarten besucht. Es gab jede Menge Kuscheleinheiten und alle hatten ganz viel Spaß. Für die 14 kleinen Zweibeiner und unsere 10 Vierbeiner war es ein toller Vormittag. Dann gab es noch einen ganz wichtigen Termin. Dr. Kröger reiste aus Berlin zur AEP Untersuchung an. Mit dem tollen Ergebnis: Alle K-chen sind beidseitig hörend. Viel Spaß mit den Bildern aus der 7. Lebenswoche.

« 1 von 3 »

Die 8. Woche

Unsere K-chen sind nun schon acht Wochen alt. Es gab einige Termine. Unsere Tierärztin war zum Impfen und zur Abschlussuntersuchung da. Vom Deutschen Dalmatiner Club (DDC) war die Zuchtwartin zur Wurfabnahme da. Die Rasselbande hat alles super gut gemeistert. Auch haben die Kleinen ihre erste Autofahrt gut überstanden. Wir sind sehr glücklich über diesen gelungenen Wurf von Choice und Armani. Das haben die Zwei super hinbekommen. Die K-chen dürfen jetzt in ihre neuen Familien ziehen und denen in den nächsten Jahren so viel Freude bereiten, wie uns in den ersten acht Wochen. Ganz herzlichen bedanken möchten wir uns bei Claudia und Markus für das entgegen gebrachte Vertrauen, dass wir Choice für einen weiteren Wurf in unserer Zuchtstätte einsetzten konnten. Choice ist eine ganz tolle Hündin und eine instinktsichere und liebevolle Mutter. Das ist für einen Züchter sehr wertvoll. Jetzt wünschen wir viel Spaß mit den Fotos aus der 8. Lebenswoche.

« 1 von 2 »

Die neuen Familien

Die neuen Familien in der Reihenfolge der Abholung:

Klarissa zieht es zu ihrer Tante Mia (Capri Sun vom Gut Nordholz) nach Hameln. Hier wird sie von Katja uns Steffen „Klara“ gerufen.

Karlson zeiht in den Nachbarort Bückeburg. Er wird von Julia und Thomas „Karl“ gerufen.

Kuba-Libre zieht nach Rodenberg. Er wird von Familie Tatge „Kuba“ gerufen.

Kane darf mit seiner Mama „Choice“ (Chocolate Dream vom Gut Nordholz) nach Lahnstein ziehen. Die Familie Henkel wird ihn „Kane“ rufen.

Konrad zieht zu Familie Hellhake nach Lingen. Dort wird er auch „Konrad“ gerufen.

Kingston zieht zu seinem Halbbruder „Snooker“ (Indigo vom Gut Nordholz) nach Bad Oeynhausen. Yvonne und Björn rufen ihn“Cheers“.

Ken-Hugo wird von Familie Nerbel „Hugo“ gerufen. Er wird dann in Rödinghausen wohnen.

Kapo zieht nach Herford zu dem Golden Retriever Rüden Barcardi. Er wird von Annika uns Benedikt „Kuper“ gerufen.

Kjell zieht zu Jörg und Chris nach Wolfenbüttel. Er wird auch „Kjell“ gerufen.

Die Nr. 10 ist unsere Kaba. Sie wird bei uns in der Zuchtstätte „vom Gut Nordholz“ bleiben. Sie verstärkt unser Rudel mit ihrer Oma Kenya und Tante Sunny und dem Japan Spitz Mädel Quyna.

Wir wünschen allen neuen Besitzern viele schöne Jahre mit den Dalmatinern vom Gut Nordholz.